Top
HASHTAGS & LEMONS ACADEMY

Diese 4 Hacks bringen deine Marketingstrategie auf’s MARVEL-Level

Wer mir schon eine Weile folgt weiß, dass ich ein riesiger Marvel-Fan bin: Lass’ einen Trailer zu einem neuen Marvel-Film kommen und ich rede den ganzen Tag über nichts anderes mehr! Mitternachts-Preview von Infinity War im Kino? Sofort dabei gewesen!

Und nicht nur mir geht es so – die Zahlen sprechen nämlich für sich. Marvel hat es 2018 zum Beispiel geschafft mit Avengers Infinity War die 1-Milliarde-Dollar-Marke schneller als irgendein Film zuvor zu knacken. (Um genau zu sein hat der Film innerhalb von 11 Tagen diese Einspielergebnisse erzielt).

Das liegt zum einen klar am allgemeinen Superhelden-Hype, zum anderen eben auch daran, dass Infinity War einer der meisterwartenden Filme letztes Jahr war. Um aber so einen Hype zu kreieren braucht man eine verdammt gute Marketingstrategie. Die vier Big Lessons von der Marvel-Marketing-Abteilung habe ich hier für dich zusammengefasst:

Micro Content

Marvel weiß, wie Storytelling funktioniert und vor allem, wie man aus einer riesigen Story viele kleine Stories erstellt. Bei dieser Masse an Superhelden (28 Stück) ist das unerlässlich, weil jeder seine eigene Storyline hat, seine eigene Fanbase und seinen Beitrag zum Film leistet.

Wie verpackt man also 28 Superhelden in eine Marketingstrategie? Micro Content ist hier das Stichwort, jedes kleine Schnipsel diente dazu den Nutzer heiß auf den nächsten Happen zu machen. Anstatt also nur eine riesige Infografik zu erstellen, kannst du dein Thema in mehrere Micro Content Stücke unterteilen. Verwende immer auch einen Call to Action, um deine Follower neugierig auf das nächste Micro Content Piece zu machen.

Was wir vom Marvel Marketing lernen? Eine gute Story und mehrere kleine Content-Happen sind effektiv.

Brand Building

Hier müssen wir mal ganz auf Anfang spulen: 2008 hatte alles seinen Anfang mit dem ersten Teil der Iron-Man-Trilogie. Insgesamt erschienen bis zu Infinity War 18 Filme im Marvel-Universum. Heißt von 2008 bis 2018, ganze 10 Jahre(!!!) wurde die Marke Marvel gefestigt und hat sich kontinuierlich weiterentwickelt.

Für den unglaublichen Erfolg von Infinity War war also vor allem eines ein entscheidender Faktor: Zeit. Wäre der Film einfach so veröffentlicht worden ohne die vorangegangenen Filme oder es würde keinerlei Bezug dazu bestehen, wäre niemals dieser Hype entstanden. Infinity War war ein Fest der Superhelden, (fast) alle in den vorangegangenen Filmen gezeigten Superhelden hatten ihren Auftritt und das hätte keine Sau interessiert, wenn man zuvor niemals etwas von Captain America oder Doctor Strange gehört bzw. gesehen hätte. Alle Filme haben durchweg auch gleichbleibende Elemente wie zum Beispiel die Cameo-Auftritte von Stan Lee oder die berüchtigten Teaser nach den Endcredits.

Also gelernte Lessons aus dem Marvel Marketing: Zeit und eine Marke aufzubauen sind wichtige Erfolgsfaktoren.

Kooperationen

Coca Cola, American Airlines, Samsung, Duracell. Ich könnte dir hier eine endlose Liste an Marvels Kooperationspartnern erstellen. Mehrere Partner haben sogar ihre TV-Spots zum Film angepasst. Hier zum Beispiel der Clip für Duracell:

Marvel arbeitet mit vielen Kooperationspartnern seit mehreren Jahren zusammen und geht auch immer wieder neue Partnerschaften ein.

Selbst die Schauspieler sind total ins Marketing involviert. Mit Robert Downey Jr. hat Marvel auf Twitter den Clou überhaupt gestartet: Per Tweets wurde der Schauspieler zum einen als Mr. Stark (Iron Man) angesprochen und zum anderen wurde durch diese Konversation das Release vorverlegt. Ein sehr cleverer Schachzug im Marvel Marketing, zum einen weil es auffällt und zum anderen, weil einfach auch spaßig ist den Austausch zu verfolgen.

Was wir daraus lernen: Sich mit anderen zusammenzuschließen, ist immer eine gute Idee und dabei Spaß zu haben und auszustrahlen noch wichtiger.

Kundennähe

#ThanosDemandsYourSilence – mit diesem Hashtag hat Marvel nach Filmstart eine virale Social Media Kampagne gestartet. Damit keiner zu viel über den Film verrät, wurde ähnlich wie bei der Twitter-Spielerei mit Downey Jr. der Bösewicht Thanos ins „echte“ Leben geholt.

Das heißt, das Erlebnis ist nicht mehr allein der Film, sondern auch vieles drumherum – wie eben diese Aktion. Marvel bietet seinen Fans Mehrwert und Unterhaltung, sowohl im Kino als auch on- und offline. Es gab versteckte Freikarten, welche durch einen Aufkleber von Thanos mit den Worten „Do you dare to remove Thanos?“ verdeckt waren. Es werden versteckte Hinweise in den Filmen hinterlassen, die Teaser bei den Endcredits sind unter Marvel-Fans berühmt-berüchtigt. Es werden kurz gesagt immer Extras geboten.

Sind wir nämlich mal ehrlich: Bei keinem anderen Film bleibt man großartig noch bis nach dem Abspann sitzen. Bei Marvel schon. Das wissen die Leute inzwischen auch und schätzen dieses kleine, aber effektive Extra. Automatisch ist man dann nämlich schon heiß auf den nächsten Film im Marveluniversum!

Das Learning von Marvel für dein Marketing hier: Nimm’ dir Zeit für deine Follower und biete deinen Hardcore-Fans etwas an, das sie wo anders nicht bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kundenstimmen

Super kreativ, immer innovativen Ideen. Zur Person nur Positives: bezaubert mit ihrer Ehrlichkeit und zuverlässig. Auf jeden Fall weiter zu...

Giuseppe B.

5.0
2016-05-03T18:05:39+00:00

Giuseppe B.

Super kreativ, immer innovativen Ideen. Zur Person nur Positives: bezaubert mit ihrer Ehrlichkeit und zuverlässig. Auf jeden Fall weiter zu empfehlen.
Super kreativ ... haben immer ein offenes Ohr für ihre Kunden und sind immer erreichbar ... zuverlässig, pünktlich und herzlich!

Katharina D.

5.0
2016-05-03T18:07:52+00:00

Katharina D.

Super kreativ ... haben immer ein offenes Ohr für ihre Kunden und sind immer erreichbar ... zuverlässig, pünktlich und herzlich!
Wir sind absolut zufrieden mit der bisherigen Zusammenarbeit und können Hashtags & Lemons - Social Media Agentur nur weiterempfehlen: Professionelle,...

Franziska F.

5.0
2016-05-03T18:24:44+00:00

Franziska F.

Wir sind absolut zufrieden mit der bisherigen Zusammenarbeit und können Hashtags & Lemons - Social Media Agentur nur weiterempfehlen: Professionelle, schnelle und vor allem äußerst kreative Arbeit! Danke!!!
SEHR ZUFRIEDEN! Frau Peiter braucht nur wenig Informationen um sich ein Bild der Lage zu machen, und handelt daraufhin sehr...

Gelane D.

5.0
2019-08-14T08:46:44+00:00

Gelane D.

SEHR ZUFRIEDEN! Frau Peiter braucht nur wenig Informationen um sich ein Bild der Lage zu machen, und handelt daraufhin sehr strategisch, mit qualitativ hochwertiger Expertisé und vorallem SCHNELL!!! Absolut empfehlenswert.
Wow! Hier kommen geballtes Wissen, ein super Service und echte Professionalität zusammen. Vielen Dank für die tolle Beratung! Absolut empfehlenswert!

Angelika M.

5.0
2019-08-14T08:49:23+00:00

Angelika M.

Wow! Hier kommen geballtes Wissen, ein super Service und echte Professionalität zusammen. Vielen Dank für die tolle Beratung! Absolut empfehlenswert!
5
5