Top
HASHTAGS & LEMONS ACADEMY

Diese 5 Tipps machen dein LinkedIn-Profil zur perfekten Online-Visitenkarte

LinkedIn verzeichnet in letzter Zeit einen starken Wachstum und es ist auch noch kein Ende in Sicht. Wenn du bisher dein LinkedIn-Profil eher stiefmütterlich behandelt oder sogar noch gar kein Profil angelegt hast, solltest du spätestens JETZT damit anfangen und aktiv werden! 

Ich persönlich habe LinkedIn wieder neu für mich entdeckt. Vor ein paar Jahren war ich dort sehr aktiv und hatte auch ein großes Netzwerk angesammelt, aber als es mir zu viel Arbeit wurde habe ich (anstatt mich einfach nur auszuloggen) mein gesamtes Profil gelöscht! Ja, ich weiß, totaler Mist und nicht wirklich zu Ende gedacht, aber solche Momente haben wir alle mal im Leben. Jedoch finde ich es jetzt umso spannender mit einem recht jungen Profil wieder durchzustarten und dieses aufzubauen – eine spannende Herausforderung!

Dein LinkedIn-Profil ist deine Online-Visitenkarte 

Ähnlich wie deine Website, nur eben in Social-Media-Form. Und genau deshalb ist es auch so wichtig, dass dieses Profil keine 0815-Angelegenheit ist! 

Aber so ein Profil kann auch ganz schön Arbeit machen – ich gebe dir fünf Tipps, wie du mit wenig Zeitaufwand dein LinkedIn-Profil wieder auf Vordermann bringst und für Recruiter, Unternehmen oder auch potentielle Kunden interessanter gestaltest! 

Tipp 1: Dein LinkedIn-Profilbild 

Das Erste, was jeder von dir sehen wird, ist dein Profilbild. Ich sehe leider oft noch Profile ohne Bild oder mit einem qualitativ schlechten Foto. Investiere hier ruhig auch in einen Fotografen, um ein ansprechendes Profilbild zur Hand zu haben. Dein professionelles Foto kannst du allgemein für deine Social-Media-Profile verwenden, so erkennen User dich leichter wieder. Wann hast du zuletzt dein Profilbild aktualisiert? 

Tipp 2: Keywords auf deinem LinkedIn-Profil richtig einsetzen

LinkedIn bietet dir mehrere Optionen, um mit Keywords zu arbeiten, die für die Suche relevant sind: Dazu gehören Titel/Tageline und deine Job-Kurzbeschreibung

Beim Titel hast du 120 Zeichen Platz, fasse hier kurz zusammen, was du machst, deine aktuelle Position, Karriereziele oder besondere Fähigkeiten. Mit dem Titel soll in kurzer Zeit klar werden, wer du bist, was du bietest und nach was du suchst

Deine Job-Kurzbeschreibungen eignet sich wunderbar, um Branchenbezogene Keywords einzubauen. Bei jedem relevanten Job solltest du deine Aufgabenbereiche hervorheben und übersichtlich auflisten.

Tipp 3: Alte Jobs & Ausbildungen löschen

Der Aushilfsjob im Supermarkt? Delete that. Deine Grundschule? Throw it away! Alte Informationen nur der Vollständigkeit halber bei LinkedIn einzugeben ist ungefähr so sinnvoll wie Werbeanzeigen ohne Ziel zu schalten. 

Alles, was nichts mit deinem jetzigen Beruf oder deiner Wunschkarriere zu tun hat und länger als 10-15 Jahre her ist, kann weg

Tipp 4: Mit Fähigkeiten & Expertise dein LinkedIn-Profil aufwerten

Du kannst bis zu 50 verschiedene Fähigkeiten auflisten, ich empfehle dir jedoch dich auf maximal 15 Fähigkeiten zu beschränken. Was kannst du besonders gut und möchtest du hervorheben? Suche nach relevanten Fähigkeiten aus deinem Berufsfeld und ganz wichtig: Lass’ dir diesevon deinem Netzwerk auch bestätigen! Dazu kannst du z.B. alte Kollegen kontaktieren und bitten, deine Fähigkeiten zu bestätigen. Im Gegenzug tust du für sie dasselbe. Denn: What you give is what you get!

Tipp 5: Zusätzliche Unterlagen hinzufügen 

Um deine Expertise noch detaillierter darstellen zu können, kannst du zusätzliche Unterlagen hochladen. Sei es dein Lebenslauf oder ein Zertifikat für einen relevanten Kurs. Alles, was deine Expertise zusätzlich bestätigt, kann hochgeladen werden. 

Bist du bei LinkedIn? Dann lass’ uns doch gerne miteinander vernetzen: Hier geht’s zu meinem LinkedIn-Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kundenstimmen

Wow! Hier kommen geballtes Wissen, ein super Service und echte Professionalität zusammen. Vielen Dank für die tolle Beratung! Absolut empfehlenswert!

Angelika M.

5.0
2019-08-14T08:49:23+00:00

Angelika M.

Wow! Hier kommen geballtes Wissen, ein super Service und echte Professionalität zusammen. Vielen Dank für die tolle Beratung! Absolut empfehlenswert!
Super kreativ, immer innovativen Ideen. Zur Person nur Positives: bezaubert mit ihrer Ehrlichkeit und zuverlässig. Auf jeden Fall weiter zu...

Giuseppe B.

5.0
2016-05-03T18:05:39+00:00

Giuseppe B.

Super kreativ, immer innovativen Ideen. Zur Person nur Positives: bezaubert mit ihrer Ehrlichkeit und zuverlässig. Auf jeden Fall weiter zu empfehlen.
Super kreativ ... haben immer ein offenes Ohr für ihre Kunden und sind immer erreichbar ... zuverlässig, pünktlich und herzlich!

Katharina D.

5.0
2016-05-03T18:07:52+00:00

Katharina D.

Super kreativ ... haben immer ein offenes Ohr für ihre Kunden und sind immer erreichbar ... zuverlässig, pünktlich und herzlich!
Wir sind absolut zufrieden mit der bisherigen Zusammenarbeit und können Hashtags & Lemons - Social Media Agentur nur weiterempfehlen: Professionelle,...

Franziska F.

5.0
2016-05-03T18:24:44+00:00

Franziska F.

Wir sind absolut zufrieden mit der bisherigen Zusammenarbeit und können Hashtags & Lemons - Social Media Agentur nur weiterempfehlen: Professionelle, schnelle und vor allem äußerst kreative Arbeit! Danke!!!
SEHR ZUFRIEDEN! Frau Peiter braucht nur wenig Informationen um sich ein Bild der Lage zu machen, und handelt daraufhin sehr...

Gelane D.

5.0
2019-08-14T08:46:44+00:00

Gelane D.

SEHR ZUFRIEDEN! Frau Peiter braucht nur wenig Informationen um sich ein Bild der Lage zu machen, und handelt daraufhin sehr strategisch, mit qualitativ hochwertiger Expertisé und vorallem SCHNELL!!! Absolut empfehlenswert.
5
5